Startseite

Vereinigung der Opfer des Stalinismus (VOS) e.V.

Gemeinschaft der Verfolgten und Gegner des Kommunismus

Landesgruppe Thüringen

Landesvorstand


Wichtige Mitteilung!


Auf seiner Sitzung am 29. Juli 2019 hat der Landesvorstand einstimmig beschlossen, unseren langjährigen Landesvorsitzenden


Wolf-Dieter Meyer


zum Ehrenvorsitzenden unserer Landesgruppe zu ernennen.


Erklärung des Landesvorsitzenden

--------------------------------------------------------

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite

--------------------------------------------------------


Die VOS-Landesgruppe Thüringen versteht sich als Zusammenschluss der Verfolgten, weiterer Opfer und Gegner des Kommunismus.


Verfolgte des Kommunismus sind natürliche Personen, die unter der Gewaltherrschaft im ehemaligen Machtbereich des Kommunismus, vor allem unter dem SED-Regime innerhalb der "DDR", aber auch innerhalb weiterer "sozialistischer Bruderstaaten", poltische Haft erleiden mussten sowie deren Angehörige und Hinterbliebene, die ebenfalls durch unterschiedlichste Repressionsformen gelitten haben. Weiterhin sind Verfolgte natürliche Personen und ihre Hinterbliebenen, die im kommunistischen Machtbereich aus politischen Gründen durch weitere Formen der Repressionsapparates verfolgt wurden und gelitten haben.


DieVOS-Landesgruppe Thüringen setzt sich für die Rechte der ehemaligen politisch Verfolgten bzw. ihrer Hinterbliebenen ein. Sie fordert die Wiedergutmachung gegenüber den Opfern kommunistischer Gewaltherrschaft.


Die VOS-Landesgruppe Thüringen fordert eine schonungslose Aufarbeitung der SED-Diktatur in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens.


Die VOS-Landesgruppe Thüringen versteht sich als entschiedener Gegner des Kommunismus und setzt sich im Rahmen seiner Möglichkeiten für die Aufklärung über / und die Verhinderung der unterschiedlichsten Erscheinungsformen des Kommunismus und deren sogenannten ideologisch verbrämten "neuen Wegen zum Kommunismus" ein.


Die VOS-Landesgruppe Thüringen nutzt die besonderen Erfahrungen der Opfer politischer Verfolgung bei der Aufarbeitung der Vergangenheit, bei der Aufklärung der Öffentlichkeit und zur Festigung der Demokratie.


Formen der Vereinsarbeit


Über allen Aktivitäten der Vereinsarbeit steht das Prinzip der Kameradschaft. Sie ist unverzichtbar und als das wesentlich bestimmende Element, als tragende Säule und Gradmesser unserer Tätigkeit anzusehen. Sie äußert sich in einer besondere Form der gegenseitigen Hilfe, Verlässlichkeit, Sorge und Achtung für den anderen. 


Aufzählung von Formen der Vereinsarbeit (nicht vollständig)


turnusmäßige Zusammenkünfte der Mitglieder unter einem bestimmten Thema oder loses Treffen innerhalb der Landesgruppe sowie, und und das hauptsächlich innerhalb der Bezirksgruppen.


Kostenlose Beratung und Begleitung von Kameraden, aber auch von Nichtmitgliedern bei der Antragstellung und Durchsetzung ihrer berechtigten und gesetzlich festgelegten Rehabilitationsansprüche.


Aktivitäten unterschiedlichster Art zur Verbesserung der materiellen Lebenssituation aller von der kommunistischen Gewaltherrschaft Betroffenen, besonders aber der Verfolgten.


Aktivitäten unterschiedlichster Art zur Verbesserung de gesellschaftlichen Anerkennung der Lebensleistung von Verfolgten des Kommunismus.


Aufbau und Pflege von politischen Kontakten zur Erreichung unserer Ziele auf Landes- und Kommunalpolitischer Ebene.


Intensivierung bereits bestehender politischer Kontakten zur Erreichung unserer Ziele auf Landes- und Kommunalpolitischer Ebene.


Erarbeitung, Veröffentlichung und Durchsetzung eigenständiger politischer und gesellschaftspolitischer Impulse und konkreten Vorschlägen zur Verbesserung der genannten Ziele.


Aufbau und Pflege von Kontakten sowie Zusammen- und Mitarbeit unter der Wahrung unserer Eigenständigkeit zu staatlichen, halbstaatlichen Institutionen (Gedenkstätten, Stiftungen u.ä. Einrichtungen), zu Vereinen, organisierten und losen Vereinigungen und Privatpersonen, die sich der Aufarbeitung und Bewältigung des geschehenen kommunistischen Unrechts verschrieben haben.


Intensivierung von Kontakten sowie der bisherigen Zusammen- und Mitarbeit unter der Wahrung unserer Eigenständigkeit zu staatlichen, halbstaatlichen Institutionen (Gedenkstätten, Stiftungen u.ä. Einrichtungen), zu Vereinen, organisierten und losen Vereinigungen und Privatpersonen, die sich der Aufarbeitung und Bewältigung des geschehenen kommunistischen Unrechts verschrieben haben.


Erarbeitung von Projekten in Eigenverantwortung (z. B. Zeitzeugengespräche in Bildungseinrichtungen unterschiedlichster Stufen, interne und öffentliche Veranstaltungen u.a.m.)


Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Informationsblätter, Broschüren, Infostände, Pressemitteilungen, die neuen Medien u.a.m.)

 


Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG

Matthias Katze

c/o Vos- Landesgruppe Thüringen
Treppenstraße 7
99089 Erfurt
Kontakt
Telefon: +49 15228954486
E-Mail: vos-thueringen@t-online.de
Haftung für Inhalte
Als Dienste-Anbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienste-Anbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links
UnserAngebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht
Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Inhalte umgehend entfernt.

© VOS-Landesgruppe Thüringen